Erneut drei Punkte für die Damen1

Am vergangenen Spieltag gewann die erste Damenmannschaft des TV Mesum gegen TV Jahn Oelde mit 3:0 (25:21, 25:10, 25:16) und sicherte sich somit erneut drei Punkte für die Tabelle.

In den ersten Satz starteten die Mesumer Damen eher verhalten. So lagen sie erst hinten, konnten sich dann aber aufraffen und fingen an, mehr Druck im Angriff und in den Angaben zu machen. Doch dann kam ein kleiner Einbruch aufgrund von Annahmeproblemen, sodass es zum Ende des Satzes hin knapper wurde. Die Mesumer behielten aber die stärkeren Nerven und konnten sich somit durchsetzen.

 

Der zweite Satz lief dann viel besser als der erste. Diesmal unterliefen dem Gegner Annahmeprobleme, sodass der TVM schnell mit 4:14 in Führung ging. Diesen Satz zogen sie konsequent so durch und gewannen ihn deutlich mit 25:10.

 

Der letzte Durchgang verlief dann eher ausgeglichen. Bis zum Stand von 9:9 zeigten beide Mannschaften schöne Ballwechsel. Doch die Mesumer Damen wollten sich unbedingt diesen Satz holen und fingen an mehr Druck im Angriff zu machen und zeigten sich kämpferisch. Dadurch gewannen sie dann auch den dritten und letzten Satz souverän mit 25:16.

 

Auch wenn das Spiel etwas durchwachsen war, waren die Trainer Thorsten Urbanek und Andreas Löchte trotzdem zufrieden und freuen sich über die nächsten drei wichtigen Punkte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.