Saisonabschluss ist perfekt

Auch ihr letztes Spiel in der Bezirksliga gewann die 1. Damenmannschaft des TV Mesum souverän mit 3:0 (25:11, 25:11, 25:21) gegen den SV Blau-Weiß Aasee VI. Somit schließen sie die Saison mit nur einem verlorenen Spiel ab.

In den ersten Satz starteten die Mesumerinnen direkt mit viel Druck im Angriff und in den Aufgaben. Sie gingen schnell mit 10:4 in Führung, bis Aasee sich auf 9:10 herankämpfte. Dann reichten jedoch zwei Aufgabenserien von Wiebke Löchte und Johanna Lindenberg zum Satzgewinn.

Der zweite Durchgang verlief dann ähnlich wie der erste. Die TVM Damen zeigten ein schönes Spiel und nutzen alle Varianten im Angriff und im Zuspiel, die sie hatten. Auch dieser Satz ging verdient und deutlich an Mesumerinnen.

Im letzten Durchgang ließ die Kraft und die Konzentration etwas nach. Die Mesumer Damen liefen einem fast durchgehenden zwei Punkte Rückstand hinterher und konnten erst am Ende den Gegner überholen. Sie ließen sich davon aber nicht beirren und gewannen auch den letzten Satz glücklich aber verdient.

Die 1. Damenmannschaft und das Trainerteam sind sehr stolz auf diese souveräne und vor allem erfolgreiche Saison. So wollen sie nächste Saison in der Landesliga weitermachen.