Zweite Damen des TV Mesum mit erfolgreichem Saisonauftakt

Neu formierte Damenmannschaft gewinnt gegen den SV Westfalia Hopsten

Ein gelungener Saisonauftakt gelang am vergangenen Sonntag der zweiten Damen des TV Mesum gegen den SV Westfalia Hopsten mit einem 3:0. In zwei vorherigen Trainingsspielen konnte die neu formierte Mannschaft bereits erste Spielerfahrungen sammeln, die sich im Auftaktspiel auszeichneten. Durch die neue Zusammensetzung starteten alle Volleyballerinnen motiviert in das Spiel. Bereits der erste Satz ging nach nur 13 Minuten mit 25:2 an den TVM. Mit druckvollen Aufgaben und variablem Einsatz der Angreifer durch die Stellspielerin ging auch der zweite Satz mit einem 25:10 schnell an den TV Mesum. Im dritten Satz wurde die Mannschaft komplett durchgewechselt, sodass jede Spielerin auf ihren Spielanteil kam. Diesen Satz konnten die Volleyballerinnen mit einem 25:14 für sich gewinnen. Auch die Trainerinnen zeigten sich am Ende des Spieltages sichtlich zufrieden mit ihrer Mannschaft und freuen sich auf die nächsten gemeinsamen Spiele.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.